Logo SMC Goldach

Willkommen beim SMC Goldach

Dein schiffsmodellclub am bodensee.

Willkommen auf der offiziellen Webseite des SMC Goldach! Tauche in die faszinierende Welt des Schiffsmodellbaus ein und entdecken die Leidenschaft, Kreativität und Präzision unserer Mitgliederinnen und Mitglieder . Erfahre mehr über unsere beeindruckende Flotte , bestehend aus klassischen Segelbooten und modernen Kriegsschiffen oder die Geschichte unseres Vereins.

Bleib mit unseren regelmässigen Events auf dem Laufenden und tausch dich mit Gleichgesinnten aus. Werde Teil unserer begeisterten Gemeinschaft von Schiffsmodellbau-Enthusiasten und lass dich von unserer Webseite inspirieren.

modell yacht club schweiz

Rückblick Faszination Modellbau 2023

modell yacht club schweiz

Weiher Metzgete 2023 - Wir sagen DANKE!

modell yacht club schweiz

Alemannen Treffen mit Wettbewerb 2023

Franz Vogler - Präsident des SMC Goldach

Unsere Mitglieder

Der SMC Goldach zählt 70 Mitgliederinnen und Mitglieder, die das Herzstück des Vereines bilden.

Zu den Mitglieder

Martin Halasz Vize-Präsident des SMC Goldach

Vielen Dank an unsere Sponsoren

Sponsor des SMC Goldach: Ortsgemeinde Goldach

Kundenmetzger Bruno Kaufmann

Grüntalstrasse 46

Telefon: 079 227 17 80

kontakt-aufnehmen-sponsoren-smc-goldach.jpg

Schiffs Modell Club Rheintal

Happy New Year 2024

Happy New Year 2024

Geschicklichkeit und Gemütlichkeit

Geschicklichkeit und Gemütlichkeit

Saisonstart 2022

Saisonstart 2022

Leuchtender Saisonabschluss

Leuchtender Saisonabschluss

Endlich wieder Schaufahren

Endlich wieder Schaufahren

Im Gedenken an Paul Kieber

Im Gedenken an Paul Kieber

Im Gedenken an Helmut Pfurtscheller

Im Gedenken an Helmut Pfurtscheller

Der Gänglesee im Steg im Wettbewerbsfieber

Der Gänglesee im Steg im Wettbewerbsfieber

Erstes Sonntagsfahren im 2021

Erstes Sonntagsfahren im 2021

Neue Homepage

Neue Homepage

Nachtfahren 18.10.2020

Nachtfahren 18.10.2020

Kommende veranstaltungen, smcr: clubhöck ( clubraum ), smcr: generalversammlung im rest. buchserhof, ssmv: delegiertenversammlung ssmv, saisoneröffnung am werdenbergersee.

modell yacht club schweiz

Grüessech! ​   ​ ​ ​   ​ ​        

Schön, dass Sie bei unserem Schiffsmodellbauclub  reinschauen. Sie finden hier viele interessante Informationen rund um unseren Club und unser anspruchsvolles Hobby. Stöbern Sie auf den folgenden Seiten herum und wenn Sie etwas (genauer) wissen möchten, kontaktieren Sie uns.

Ich bin ein Textabschnitt. Klicke hier, um deinen eigenen Text hinzuzufügen und mich zu bearbeiten.

modell yacht club schweiz

​ ​ Wir sind eine kleine Gruppe leidenschaftlicher Modellbauer mit jahrzehntelanger Erfahrung und einer nicht alltäglichen Flotte.

Ein ungezwungenes Clubleben ohne Teilnahmedruck steht bei uns im Vordergrund. Statt eines überfüllten Terminkalenders bieten wir ein überschaubares Angebot an Veranstaltungen.

 Galerie

modell yacht club schweiz

Unsere Flotte umfasst mehr oder weniger alles, was auch in der Realität auf dem Wasser anzutreffen ist: Fischkutter, Schlepper, Dampfschiffe, Versorger, Flugzeugträger, U-Boote, Rettungskreuzer, genauso wie Renn- und Segelboote.

Um die öffentlichen Vorführungen interessanter zu gestalten, setzen wir auch verschiedene Infrastrukturmodelle (Bohrinsel, Leuchttürme, Vulkan etc.) ein.

modell yacht club schweiz

​Nächste Club-Veranstaltung

Nach Absprache mit dem Clubvorstand

Bis auf weiteres.

modell yacht club schweiz

MINIFLOTTE BERN SCHIFFE SIND UNSERE LEIDENSCHAFT

  • Über den MSCB
  • Der Vorstand
  • Veranstaltungskalender
  • In den Medien
  • Fotogalerie
  • Fachbeiträge
  • Seite durchsuchen
  • Administration

Kommende Termine

  • Monatsversammlung Fr, 22. März 2024 , 20:00 - 22:00
  • 27. int. Pichlingersee Regattawoche DF 6... Sa, 13. April 2024
  • 27. int. Pichlingersee Regattawoche RG 6... So, 14. April 2024 - Mo, 15. April 2024
  • 27. int. Pichlingersee Regattawoche Mini... Di, 16. April 2024
  • 27. int. Pichlingersee Regattawoche TenR... Mi, 17. April 2024

Modell-Schiffbau-Club Basel

Der Verein wurde 1955 zur Förderung des Modellschiffbaus in der Region Basel gegründet und hat zurzeit 90 Mitglieder.

Die Mitglieder treffen sich am letzten Freitag im Monat, mit Ausnahme der Sommerpause, zum gemütlichen Beisammen sein. Es werden die aktuellen Informationen der Schiffsmodellbauszene ausgetauscht, Fachbeiträge dargeboten und Termine aus dem In- und Ausland bekannt gegeben.

Beim regelmässigen, freien Treffen am Dienstag-Abend, am Weiher der Grün 80 in Münchenstein, geniessen wir das gemeinsame Fahren.

Das Ziel zusammen mit Gleichgesinnten sich auszutauschen und gemütliche Stunden zu verbringen.

modell yacht club schweiz

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30

  • Aktuelle Seite:  

  SSMV  S chweizer Schiff-Modell-Verband  

modell yacht club schweiz

 Termine Schaufahren

Ssmv in der schweiz.

  • Ort Einkaufszentrum Rosenberg, Winterthur

modell yacht club schweiz

  • Ort Hafenmuseum, Verkehrsdrehscheibe Schweiz, Westquaistrasse 2, CH - 4057 Basel

Programm: ab 9.00 Uhr Eintreffen der Delegierten, Kaffee und Gipfeli 10.00 Uhr Beginn der delegierten Versammlung 11.30 Uhr Ende der delegierten Versammlung 11.30 Uhr Apéro Rich 13.30 Uhr Führung durch das Museum 14.45 Uhr ein Schiff führen im Simulator 16.00 Uhr Ende des Anlasses

  • Ort Seebadi Tracht Tracht, 3707 Därligen
  • Ort Badi Opfikon, Ifangstrasse 13, CH - 8152 Opfikon
  • Ort Badi Opfikon, Ifangstrasse 13, 8152 Opfikon

modell yacht club schweiz

Boot klar !   Save the date !

Der SSMV veranstaltet am 1. Mai 2024 die Schweizermeisterschaft der Navale Scale Klasse (NS-U-Boot) in der Badi Opfikon bei Zürich. Da eine U-Boot Meisterschaft am Schützenweiher in Winterthur im Rahmen der SM-NS-Klassen kaum möglich ist, haben wir entschieden diese Klasse vorzuziehen. Die bis jetzt bekannten U-Boot-Fahrer werden deshalb persönlich dazu eingeladen. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und eine zeitnahe Anmeldung. Der angepasste Kurs wird im verlaufe der nächsten Woche noch zugestellt.

Boot klar !

Thomas Kessler

Präsident SSMV

  • Ort Strandbad und Camping Seelisberg, Seelisbergerstrasse, CH - 6377 Seelisberg

modell yacht club schweiz

  • Ort Stiftung Park im Grünen, Restaurant Seegarten, Rainstrasse 6, 4142 Münchenstein

modell yacht club schweiz

  • Ort Schützenweiher, Eichliwaldstrasse 8, Winterthur
  • Ort Sarkad, Hungary

modell yacht club schweiz

  • Ort ElsigenAlp Brandsee, CH - 3725 Frutigen

modell yacht club schweiz

  • Ort Schwimmbad Mühleholz Schaanerstrasse 60, Vaduz, Liechtenstein

modell yacht club schweiz

  • Ort Gartenbad Eglisee, Egliseestrasse 85, CH - 4058 Basel

modell yacht club schweiz

Freies Fahren der Vereine SSMV

Gäste sind immer willkommen ,  aktuelles & info's,  mscb bildergalerie aus aesch bl ,       ssmv dv 16.3.2024, basel       .

Die SSMV DV findet nicht mehr in Burgdorf statt. Sie wird neu im Hafenmuseum Verkehrsdrehscheibe Schweiz in Basel zusammen mit einem Rahmen-programm durchgeführt.

Die Einladungen werden Anfangs Febr. 2024 versandt.

Programm: ab 9.00 Uhr Eintreffen der Delegierten 10.00 Uhr Beginn der delegierten Versammlung 11.30 Uhr Ende der delegierten Versammlung 11.30 Uhr Apéro Rich 13.30 Uhr Führung durch Museum 14.45 Uhr ein Schiff führen im Simulator 16.00 Uhr Ende des Anlasses

SSMV Börse

Der SSMV startet ein neues Angebot für seine Vereine und Mitglieder. Mehr Informationen unter "anklicken":

Börse - Schiffsmodellbau

SSMV SM Navale Scale 2024 - 16.6.24 - Winterthur

Der Vorstand SSMV hat beschlossen, dass im 2024 die nächsten Schweizermeisterschaften stattfinden. Der MSCW hat sich bereit erklärt, diese am Sonntag, 16. Juni 2024 am Schützenweiher in Winterthur durchzuführen. Weitere Infos folgen nach der DV 2024. Herzlichen Dank MSCW !

Das Wissen um die interessante und spannende Technik des Dampfantriebes, unteranderem für Schiffe, sollte bewahrt werden. Dieser Technik hat sich das neue Einzelmitglied Carl Meyer zusammen mit seiner IG verschrieben.

modell yacht club schweiz

Die IG Dampfschiff will in Zukunft verstärkt für Freunde das Dampfantriebes eintreten und Diskussionspartner für alle Interessierten sein. Als direkter Ansprechpartner ist Carl Meyer für Fragen unter Mobile 079 562 38 58 oder [email protected] erreichbar.

modell yacht club schweiz

Unser neues Vereinesmitglied heissen wir im SSMV recht herzlich willkommen.

https://modelllabor.com

Ebenso heissen wir unser neues Einzelmitglied  Hansueli Göldi aus Hombrechtikon willkommen.

www.goeggis-hobby-place.com/

Wir freuen uns auf viele gemeinsame Stunden mit unserem schönen Hobby !

Oldtimer-Boot-Treffen 2023 in Rapperswil

modell yacht club schweiz

LInk zum Beitrag auf Tele-Züri vom 1. Mai 2023

https://tv.telezueri.ch/zuerinews/vom-mississippi-dampfer-bis-zum-feuerwehrschiff-151294373

SSMV Besuch im Dampfmuseum, Winterthur Bilder vom Samstag, 22.4.2023

modell yacht club schweiz

1. Anlass 2023 in Aesch BL viele Schiffe, Menschen und coole Location ! Vielen Dank an die Organisatoren MSA & MSCB

modell yacht club schweiz

div. maritime Veranstaltungen,

Messen, feste usw..

  • Ort Messe Dortmund GmbH Strobelallee 45, DE-44139 Dortmund

modell yacht club schweiz

  • Ort Am Schlosssee Salem-Mimmenhausen
  • Ort Schwimmbad, Waldenberg

modell yacht club schweiz

  • Ort Hamburg DE
  • Ort See von Courtavon / Restaurant "Les 2 Barges"

modell yacht club schweiz

  • Ort DE ST. Peter im Schwarzwald

modell yacht club schweiz

  • Ort Schwarzsee, Schwarzsee-Bad, Pfaffeien
  • Ort Messe Ried, Brucknerstraße 39 A-4910 Ried
  • Ort Messe Friedrichshafen, Neue Messe 1, DE - 88046 Friedrichshafen

modell yacht club schweiz

  • Ort alte Dorfturnhalle, Pratteln

English

  • Deutsch (Schweiz)
  • français (Suisse)
  • italiano (Svizzera)

modell yacht club schweiz

  • suomi (Suomi)
  • svenska (Finland)

modell yacht club schweiz

  • Ich möchte Mitglied werden!
  • General support
  • Hilfe & Info Forum
  • Veranstaltungen
  • Pokalwertungen
  • Klassenvereinigungen
  • Registrierung

modell yacht club schweiz

Modell Yacht Club Switzerland

modell yacht club schweiz

Dieses Impressum gilt für alle Inhalte die vom Modell Yacht Club Switzerland auf dem Portal manage2sail.com eingestellt wurden.

Impressum gem. § 5 TMG und § 55 Rundfunk Staatsvertrag

Passwort vergessen? Benutzername vergessen? Registrieren

  • RC-Sailing: Allgemeines - Informationen
  • MYCS LOGBUCH - das neue Kommunikationsmittel des Modell Yacht Club Schweiz

Frage MYCS LOGBUCH - das neue Kommunikationsmittel des Modell Yacht Club Schweiz

  • Administrator
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 17

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

MYCS - Model Yacht Club Switzerland 

modell yacht club schweiz

  • SUI Segelnr.
  • Bootsklassen
  • No voile SUI
  • Carnet de bord
  • No vela SUI
  • Misurazione

Welcome 

The Model Yacht Club Switzerland (MYCS) is the Swiss umbrella organisation for competitive radio-controlled sailing, representing this branch of sailing to Swiss Sailing as well as locally to the International Radio Sailing Association (IRSA) and through the National Class Associations (NCAs).

Here you will find a lot of useful information for the practice of competitive radiosailing in Switzerland, as well as many other resources and links to help you in the practice of this sport.

Enjoy your visit!

Our sport

Sailing without being on the boat, but piloting it from a distance. This simply sums up the sport of radio-controlled sailing.

The same racing rules and total commitment of the skippers during the regattas also characterise our practice.

It is an opportunity to experience intense competition with other enthusiasts in beautiful locations.

The MYCS primarily coordinates the organisation of national regattas for the different classes of boats it represents.

There are 2 main resources on this site: the annual national regatta calendar and the annual regatta participant rankings.

In addition to its coordinating role, the MYCS also provides many resources for the organisation of regattas and the practice of the sport in general.

Modell Yacht Club Schweiz Logbuch - Sommer 2021

  • HTML Herunterladen
  • PDF Herunterladen

Modell Yacht Club Schweiz Logbuch - Sommer 2021

  • Aktuelle Ereignisse

Weltpremiere für den Indoor Marathon in der Messe Wien

  • Maschinen und Anlagen

20 FAKTEN SCHWEIZER RADIO UND FERNSEHEN IN - SRF

  • Gesellschaft

Sterbehilfe und Suizidbeihilfe in der Schweiz - Impuls Tiroler Hospizgemeinschaft

  • Computer und Technik

Querverbund - Honigsvoll Bienen sind für die Landwirtschaft enorm wichtig. Imker und Forscher - Wildbiene und Partner

  • Wissenschaft

Mach dem Leben auf! Marcel Kummer AG

  • Umgebende Welt

Einladung und Ausscdreibung zum DSV Nord Cup Skisprung / Nordiscde Kombination am 21.09 - 22.09.2019 in Bad Freienwalde - Landesskiverband ...

  • Haus und Garten

Einladung zur Teilnahme und Projektbeschreibung - Windiab

  • Staat und Politik

Elba Carlota - ITS Coop Travel

  • Mode und Stil

Graugans und weitere Arten der Gattung Anser - (Anser anser)

  • Gesundheit und Fitness

TECHNISCHE ANSCHLUSSBEDINGUNGEN 01 (TAB 01) - DIESELTRIEBFAHRZEUGE GESCHLOSSENES BEFÜLLSYSTEM FÜR WÄSSRIGE HARNSTOFFLÖSUNG (ADBLUE) - DB ENERGIE

Der Club - das Leitbild

  • eine gezielte Juniorenförderung eine der Grundlagen für den Fortbestand des YACHT CLUB ZUG bildet
  • neue Mitglieder willkommen sind
  • wir offen für neue und innovative Ideen sind und uns den YACHT CLUB ZUG auch als «Plattform» für die Verwirklichung von Projekten im Segelsport vorstellen können
  • wir mittels der Organisation von Regatten und Vorbereitungstrainings auf verschiedenen Niveaus dem sportlich ambitionierten Segler die Möglichkeit zum Ausüben seines Hobbys bieten
  • wir die Geselligkeit u.a. durch ein allen Mitgliedern offenstehendes Clubhaus und «Böschenrot» pflegen
  • wir gesunde Clubfinanzen anstreben und die begrenzten finanziellen Mittel zu Gunsten des gesamten Clubs einsetzen
  • wir zum See, der unsere sportliche Heimat darstellt, Sorge tragen.

Dezember 2004

Der Vorstand

modell yacht club schweiz

modell yacht club schweiz

modell yacht club schweiz

modell yacht club schweiz

modell yacht club schweiz

modell yacht club schweiz

modell yacht club schweiz

modell yacht club schweiz

Die Vereinsgeschichte 

  • Aufbau des Jollenpools (Clubboote für die Nutzung alle Mitglieder, vier neue Laser  Bahia, eine neue Fareast19R)
  • Anschaffung einer Club-J/70 (Teilnahme an der Swiss Sailing League und anderen  Regatten)
  • Anschaffung eines RIB’s für das Training (Baloo) mit Kombi-Trailer (Jollen+Mobo)
  • Anschaffung neuer Juniorenboote (ein 420er und acht Opti’s)
  • Anschaffung der Infrastruktur für Schulungen (Leinwand, Beamer, Glasfaser, IT)
  • Angebot für Hochseesegelschein (B), plus begleitende Kurse (Medizin, an Bord Funkschein)
  • Angebot für Meilentörns (See) in verschiedenen Revieren
  • Angebot für Hochsee-Regatten (i.V.)
  • Sonderpreise für Charter bei (z.B. AMS/Kroatien, MARyVENT, etc.)
  • Umbau des Materialraums
  • RenovationSchimmel
  • Renovation Cholli
  • Nottreppe (neue feuerpolizeiliche Auflage)

Geschichte 1942-2012 

Die anfänge von 1942 .

Diese wurden rasch grösser und so entschied man sich 1947 zur Gründung des Segel Club Cham und des YACHT CLUB ZUG.

Der Hauptgrund, weshalb unser Club „YACHT CLUB ZUG“ benannt wurde, bestand darin, dass es damals üblich war, den ersten Segelclub am Ort als Yacht Club zu bezeichnen. Einigen Mitgliedern schien diese Bezeichnung etwas zu hoch gegriffen, bestand der Club zu dieser Zeit doch mehrheitlich aus Jollenseglern. Die drei Yachtbesitzer legten jedoch grossen Wert auf diesen Namen und machten auf die Gelegenheit aufmerksam, dass dieser damit für immer belegt sei.

Unter den Mitgliedern des YACHT CLUB ZUG wurden Vorschläge für einen Clubstander gesammelt. Daraus wurde die Arbeit des bekannten Grafikers Eugen Hotz aus Baar ausgewählt. Dieser Clubstander ziert auch heute noch unsere Boote.

Von allem Anfang an waren die Mitglieder um ein geordnetes Vereinsleben sehr bemüht. Ein eigenes Vereinslokal war schon damals angestrebt worden, es dauerte jedoch bis ins Jahr 2000 bis ein eigenes Clubhaus eingeweiht werden konnte.

Bereits im ersten Vereinsjahr hatte der Club die Möglichkeit ein Grundstück in Böschenrot zu erwerben. Es wurden dazu von den Mitgliedern Anteilscheine gezeichnet. Wegen Meinungsverschiedenheiten zu diesem Kauf kam es sogar zum Ausschluss des damaligen Clubpräsidenten. Dieses Grundstück sorgte noch oft für rote Köpfe und hat dem Club einiges an Prozesskosten verursacht, trotzdem ist es einer der schönsten Plätze am Zugersee geblieben.

In den Jahren 1951 und 52 wurde der erste kleine Hafen bei der Badeanstalt Siehbach in Eigenleistung gebaut, heute sind noch die Piraten in diesem Hafen. In Böschenrot wurde gleichzeitig ein Landungssteg erstellt. Da jedoch damals ein Berufsfischer der Meinung war, die am Steg anlegenden Boote zerstörten den Schilfgürtel, obwohl der Steg ausserhalb des Schilfes war, musste die ganze Konstruktion wieder abgebaut werden. Das Schilf ist trotzdem zum grössten Teil verschwunden.

Auch das Regattafieber hatte in diesen Jahren die jungen, ehrgeizigen Segler gepackt. Bereits 1948 massen sich fünf Chamer H- Jollen-Eigner, zum Teil mit Zuger Vorschotern, an der Schweizermeisterschaft auf dem Bielersee mit der nationalen Elite. 1952 vertrat die erste H-Jolle die Farben des YACHT CLUB ZUG an der internationalen Bodenseewoche. Zwei Jahre später waren es bereits drei, die es wissen wollten.

In den frühen 50er Jahren wurden in Zug die Starbootsegler immer aktiver. Sie erreichten nationale und internationale Spitzenpositionen. Die Flotte wurde rasch so gross und bekannt, dass man sich im Jahr 1961 zur Übernahme der internationalen Star-Schweizermeisterschaft entschliessen konnte.

Die ersten Grossanlässe am Zugersee (Ab 1960)

Dies war der erste seglerische Grossanlass auf dem Zugersee. Das Areal des Badeplatzes Siehbach wurde grösstenteils mit einem Festzelt gedeckt. Diese Festwirtschaft erwies sich für das sportliche und gesellschaftliche Zusammensein von Aktiven und Publikum als idealer Treffpunkt. 

Zur Stationierung der über 40 gemeldeten Boote, es waren auch Teilnehmer aus USA am Start, wurde das Bojenfeld vergrössert. Nach der Meisterschaft konnten Mitglieder die Bojenplätze weiter benutzen.

Bis 1960 wurden Boote mehrheitlich aus Massivholz gebaut und mussten im Wasser stationiert werden, dazu standen das Bojenfeld vor der Schützenmatt und der kleine Hafen zur Verfügung. 

Im Bootsbau wurden durch Verwendung von Kunststoffen und Sperrholz grosse Fortschritte erzielt. Es entstanden die ersten Kunststoff-Finnjollen und aus Bootssperrholz wurden Moth’s gebaut. Diese Materialien erlaubte das Stationieren der Boote an Lande. 

Der erste Trockenplatz entstand entlang der Grenzmauer des Badeplatzes Siehbach. Auf der gegenüber liegenden Wiese wurde der Platz vergrössert, der Weidezaun versetzt und es konnten weitere Boote stationiert werden. 

Mit dem Abriss der Bootswerft Weber, welche hinter dem Ruderclubgebäude stand, wurde der bestehende Trockenplatz nach Westen ausgebaut, planiert und mit einem Belag versehen. Das war eine sehr komfortable Situation. 

Es entstanden sehr aktive Moth-, Vaurien- und 505er Flotten, deren Mitglieder zahlreiche Regattaerfolge erzielten.

Ein eigenes Clublokal war nach wie vor ein grosses Ziel vom YCZ. Unzählige Pläne und Eingaben wurden in all den Jahren bei der Stadt eingereicht und immer erhielt der Verein die Antwort “das lösen wir dann mit der Seeufergestaltung“. 

Das erste Clubhaus 

Mitte der 60 er Jahre konnte der YCZ im „Alten Bürgerasyl“ den ersten und zweiten Stock mieten. Dies war der erste Schritt zum eigenen Clublokal. Viele vermissten den direkten Seeanstoss, doch konnte der Verein zum ersten Mal Veranstaltungen in eigenen Räumen durchführen. Einige aktive Segler bauten im Keller eine lauschige Bar, es gab auch tolle Feste dort, allerdings bei hohem Wasserstand im See war das Grundwasser auch hinter der Bar anzutreffen!

Trotz vielen Pinselrenovationen in den Clubräumen gelang es nicht, das Haus das ganze Jahr zu benützen. Im Winter musste zu Vereinsanlässen Skiunterwäsche getragen werden. Auch die Kücheneinrichtung war äusserst einfach. Trotz diesen schwierigen Bedingungen organisierte der YCZ viele internationale Meisterschaften. Für einige, zum Beispiel der SM der Piraten 1980 oder 1985 mit den 505 welche mit über 70 Booten antraten, wurde auf dem Platz vor dem Haus trotzdem ein grosses Zelt notwendig.   

In dieser Zeit entstand auch die Vereinszeitschrift „Horbächler“. Die Idee dahinter war, die vielen einzelnen Postversendungen zu optimieren, ein Kommunikationsmittel zwischen Vorstand und Mitgliedern zu erhalten und auch über Anlässe zu informieren. Mit fünf Ausgaben pro Jahr war das Ziel der Information sehr gut gelungen.    

Die aktive Regattatätigkeit im Club nahm weiter zu. Ab 1967 wurde die Zugerseemeisterschaft an zwei Wochenenden ausgetragen, da sich jeweils über 140 Boote angemeldet hatten.  

Unsere Junioren ab 1976

Im Jahr 1976 gründet der YCZ seine erste Jugendgruppe mit dem Kauf von fünf Optimisten aus einer Konkursmasse. Der erste Kindersegelkurs im Optimist mit zehn Booten (fünf Club- und fünf private Boote) wurde durchgeführt. Auch Böschenrot wurde 1981 durch die Optisegler besucht. Ein „Piratenwochenende“ hielt die Tradition hoch, dass man mit dem Boot an den Chiemen segelt. 

Damit der grosse Andrang an segelbegeisterten Kindern bewältigt werden konnte, wurde ein Zweimann-Juniorenboot gesucht. Dieses wurde mit dem „Mirror“ gefunden. Eine günstige Jolle zum selber bauen mit grosser Verbreitung, vor allem in England. Im Sommer 1982 wurden die ersten Mirrorbausätze bestellt und gebaut. Nun konnte die Ausbildung der jungen Segler und Seglerinnen wesentlich verbessert werden. Die Flotte umfasste sieben Boote, welche auch mit Spinnaker gesegelt werden konnten. Daraus wuchs später die 420er Flotte. Viele Junioren nahmen mit Erfolg an nationalen und internationalen Regatten teil.

Mitte der 70er Jahre entstand der Hafen Zug. Es waren vor allem Mitglieder des Yacht Club, welche eine Bootshafengenossenschaft gründeten und den Hafenneubau vorantrieben. Dadurch konnte das Stationieren von Yachten wesentlich erweitert werden und verhalf dem Club zu grossem Wachstum.

Mitte der 90er Jahre wurde mit dem ersten Teil der Seeufergestaltung der Trockenplatz für Jollen an den heutigen Standort verlegt.

Das neue Clubhaus ab 2000

Nach dem Baustopp hatte die Seeufergestaltung einige Hürden, Sparrunden und Volksabstimmungen zu überstehen. Endlich im Jahr 2000 war es dann soweit. Unser neues, eigenes Clubhaus am Hafenplatz konnte eingeweiht werden.

Ein grosser Meilenstein in der Clubgeschichte war nach über 50 Jahren erreicht. Zum ersten Mal haben wir Duschen zur Verfügung, im Frühling geheizte Garderoben und einen grosszügigen, wunderschönen Clubraum für Vereinshöck, Kurse und zum Erzählen von Segelerlebnissen, sprich Seemannsgarn. 

Im Sommer 2003 konnten wir als einmaliges Ereignis im Clubraum den legendären „ America‘s Cup“, die älteste Sporttrophäe der Welt, welche zum ersten Mal in Europa war, zeigen. Gewonnen wurde der Pokal von der Schweizer Yacht „Alinghi“ und nach Zug kam er, weil die Firma Serono, eine ehemalige Firma von Alinghibesitzer Ernesto Bertarelli, in Steinhausen lokalisiert war. 

Bis ins Jahr 2012 führten 19 Präsidenten den Verein durch Sturm und Flauten. Vom regen Clubleben zeugen die 13 Wimpel vom Landesverband als Anerkennung für die erfolgreiche Durchführung von Schweizermeisterschaften. 

 Verfasser: Bruno Oldani  /  Ruth Oldani  /  Martin Zünti,  April 2012

Dokumente zum Club:

IMAGES

  1. Model Yachting

    modell yacht club schweiz

  2. Visitor Information

    modell yacht club schweiz

  3. 2016 Edina Model Yacht Club Video Part2

    modell yacht club schweiz

  4. Videos and Pictures

    modell yacht club schweiz

  5. MODELL-SCHIFFBAU-CLUB BASEL SCHWEIZ

    modell yacht club schweiz

  6. Videos and Pictures

    modell yacht club schweiz

VIDEO

  1. YACHT Meisterschaft der Meister 2015

  2. Yacht-Reise der Luxusklasse

  3. Bertram 31' Yacht mit Kehrer Jet 28mm

  4. Mobilvetta K-Yacht MH 85 Modell 2014

  5. Modell RC- Segelyacht Robbe Smaragd

  6. Modellyacht San Diego

COMMENTS

  1. Homepage

    Willkommen. Der Model Yacht Club Schweiz (MYCS) ist die Schweizer Dachorganisation der RC-Segelwettkämpfer und vertritt diesen Segelsport bei Swiss Sailing sowie lokal bei der IRSA (International Radio Sailing Association) und durch den nationalen Klassenvereinigungen (NCAs).

  2. Homepage

    MYCS - Model Yacht Club Switzerland News Saison Start 2024 11.02.2024 SwissCup Regatten ab den 9. März / Régates de SwissCup dès le 9 mars / Regate di SwissCup dal 9 marzo 5. SwissCup IOM 2023 - Sihlsee - 28.10.2023 29.10.2023 Regatta Bericht - Rapport de régate - Rapporto di regata 5. SwissCup DF95 2023 - MYC St-Blaise - 22.10.2023 23.10.2023

  3. SMC Goldach

    Willkommen beim SMC Goldach Dein Schiffsmodellclub am Bodensee Willkommen auf der offiziellen Webseite des SMC Goldach! Tauche in die faszinierende Welt des Schiffsmodellbaus ein und entdecken die Leidenschaft, Kreativität und Präzision unserer Mitgliederinnen und Mitglieder.

  4. PDF Modell Yacht Club Schweiz Logbuch

    Modell Yacht Club Schweiz Logbuch - Frühling 2021 RC-SEGELN HIGH-TECH IM KLEINFORMAT (von HB SUI40) Die Yachten sind nicht mehr als zwei Meter lang, und ihr Skipper steht an Land. Was macht die Faszination dieser speziellen Segeldisziplin aus? Die vielseitige Beschäftigung mit Bootstechnik, Wind, Wellen und Regattataktik ist eine

  5. Startseite

    SMCR: Clubhöck ( Clubraum ) Mrz 8. Mrz 16. Apr 2. Apr 14. Der Schiffsmodell-Club Rheintal ist ein Schiffs Modellbau Verein welcher sich im St. Galler Rheintal befindet.

  6. Schiffsmodellbauclub

    Informationen rund um den Club und allgemein zum Schiffsmodellbau. Galerie mit vielen raren Sammelobjekten.

  7. Modell-Schiffbau-Club Basel

    Modell-Schiffbau-Club Basel. Der Verein wurde 1955 zur Förderung des Modellschiffbaus in der Region Basel gegründet und hat zurzeit 90 Mitglieder. Die Mitglieder treffen sich am letzten Freitag im Monat, mit Ausnahme der Sommerpause, zum gemütlichen Beisammen sein.

  8. Raini Online / Modellschiffe Startseite

    Modell Club Sites. Schiff Modell Club Luzern; Schiffs Modell-Club Rheintal; Schiffsmodellbauclub Olten; Modell-Yacht-Club-Schweiz; Wädenswiler Modellschiff-Verein; Skipper Group Zürich; Vorarlberger Schiffsmodell Club; Micromodelle; Dampfboote / Diverses. Geschichte der Dampfmaschine

  9. SMCL Schiff-Modell-Club Luzern

    SMCL Schiff-Modell-Club Luzern, Luzern, Switzerland. 485 likes · 2 talking about this. Der SMCL ist ein Club Gleichgesinnter, welche sich den Schiffmodellbau zum faszinierendsten Hobby gew

  10. SSMV Schweizer Schiffs-Modell-Verband

    Boot klar ! Save the date ! Der SSMV veranstaltet am 1. Mai 2024 die Schweizermeisterschaft der Navale Scale Klasse (NS-U-Boot) in der Badi Opfikon bei Zürich. Da eine U-Boot Meisterschaft am Schützenweiher in Winterthur im Rahmen der SM-NS-Klassen kaum möglich ist, haben wir entschieden diese Klasse vorzuziehen.

  11. Nautic Racing Club Pratteln Schweiz

    Nautic Racing Club Pratteln Schweiz. Join group. Discussion. Wir möchten Euch hier einen Überblick unseres 1988 gegründeten Club wiedergeben.Unsere Aktivitäten sind Ferngesteuerte Modellschiffe jeder Klasse Schiffsmodellbau und Schiffsmodellsport bieten alle...

  12. DF Racing Suisse Class Association

    Am 4. Mai 2021 wurden wir von "Modell Yacht Club Schweiz - MYCS" aufgenommen und sind in der Schweiz offizielle anerkannt worden. Somit ist es uns möglich an nationale und internationale Regatten anzutreten und bewertet zu werden. Wir sehen dieses als grossen Vorteil.

  13. Modell Yacht Club Switzerland manage2sail

    radiosailing.ch: eMail : [email protected]: Telefon : +41794200888: Impressum Dieses Impressum gilt für alle Inhalte die vom Modell Yacht Club Switzerland auf dem Portal manage2sail.com eingestellt wurden. Impressum gem. § 5 TMG und § 55 Rundfunk Staatsvertrag Clubname: Modell Yacht Club Switzerland: Zugehöriger Verein: Swiss Sailing Federation: Authorisierter Bevollmächtigter ...

  14. MYCS LOGBUCH

    Der Modell Yacht Club Schweiz - MYCS will mit dem "MYCS LOGBUCH" ein neues Kommunikationsmittel etablieren. In regelmässigen Abständen - wir planen 4 Ausgaben...

  15. Homepage

    The Model Yacht Club Switzerland (MYCS) is the Swiss umbrella organisation for competitive radio-controlled sailing, representing this branch of sailing to Swiss Sailing as well as locally to the International Radio Sailing Association (IRSA) and through the National Class Associations (NCAs).

  16. Modell Yacht Club Schweiz Logbuch

    Modell Yacht Club Schweiz Logbuch - Frühling 2021 RC-SEGELN HIGH-TECH IM KLEINFORMAT (von HB SUI40) Die Yachten sind nicht mehr als zwei Meter lang, und ihr Skipper steht an Land. Was macht die Faszination dieser speziellen Segeldisziplin aus?

  17. Modell Yacht Club Schweiz Logbuch

    Modell Yacht Club Schweiz Logbuch - Sommer 2021 Neuigkeiten von Eurem Vorstand Euer MYCS-Vorstand trifft sich jetzt monatlich per Videokonferenz. Das System funktioniert sehr gut und ermöglicht es uns, mit den aktuellen Angelegenheiten und zukünftigen Projekten unseres nationalen Verbandes voranzukommen. Veränderung im Vorstand: Vor kurzem ...

  18. Yachtclub Zug

    Der YACHT CLUB ZUG nimmt eine führende Rolle im zentralschweizerischen Segelsport einnehmen, mit einer gezielten Juniorenförderung und der Organisation von Regatten und Vorbereitungstrainings auf verschiedenen Niveaus.

  19. Yacht Club Zug

    Erste Erfolge für den YACHT CLUB ZUG stellten sich ungefähr ab 2016 ein. Viele neue Mitglieder und neue Teamaktivitäten gehören jetzt zum täglichem Clubleben. Die Initiative des YCZ wurde im "Skipper" vorgestellt und war Gegenstand verschiedener Arbeitskreise bei Swiss Sailing. Verfasser: Wolfgang Hass, 2020.